By Friedrich L. Sell

Das Arbeitsbuch zum Lehrbuch "Einführung in die Volkswirtschaftslehre" (Engelkamp/Sell) deckt dessen gesamten Inhalt mit Aufgaben und Lösungen ab. Lösungsskizzen und Ergebnisdiskussion zeigen die volkswirtschaftlichen Methoden und mögliche Fehlerquellen.

Show description

Read or Download Aufgaben und Lösungen in der Volkswirtschaftslehre : Arbeitsbuch zu Engelkamp/Sell PDF

Similar german_3 books

Me 163 B Flugzeug – Handbuch.Teli 5.Tragwerk

Справочноеруководство самолета “ Me 163 B ”. Часть five.

Aktuelle Forschungsfragen im Dienstleistungsmarketing

Der Sammelband enthält Beiträge zum thirteen. Dienstleistungsmarketing-Workshop, der im Jahre 2008 vom Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt ausgerichtet wurde. Die Aufsätze geben einen Überblick zu aktuellen marketingpolitischen Fragen in Dienstleistungsunternehmen.

Hydraulik: Grundstufe

Das Lehrbuch vermittelt die Grundlagen der hydraulischen Steuerungstechnik. Die praxisorientierten ? bungsaufgaben mit Musterl? sungen zeigen die wichtigsten Grundschaltungen der Hydraulik. Lerninhalte sind: systematische Vorgehensweise beim L? sen von Steuerungsaufgaben, Wege-, Druck- und Stromventile, Pumpen, Motoren und Zylinder.

Extra info for Aufgaben und Lösungen in der Volkswirtschaftslehre : Arbeitsbuch zu Engelkamp/Sell

Example text

21 unterstellt wird. Subjekt 1 (2, 3) wäre bereit, den Preis p1 (p2, p3) zu zahlen. Als Marktpreis stelle sich Preis p3 ein; demnach erzielt Konsument 1 einen Vorteil von p1 – p3, Konsument 2 einen von p2 – p3. Konsument 3, der dem Gut den gleichen Grenznutzen zumisst, wie der Marktpreis ausmacht, erzielt keinen Vorteil. Die gesamte Konsumentenrente ergibt sich als Fläche zwischen der Preisgeraden, der Ordinate und der Nachfragekurve in den Grenzen zwischen 0 (Koordinatenursprung) und x3. 21 Das schraffierte Dreieck oberhalb des Preises p1 symbolisiert dabei den Vorteil weiterer, nicht explizit erwähnter Nachfrager, deren Zahlungsbereitschaft noch höher als die von Konsument 1 ausfällt und beim Schnittpunkt der Nachfragekurve mit der Ordinate beginnt.

9 Bei einem Marktpreis von p1 können nur noch die variablen Kosten erwirtschaftet werden. Der unter diesen Bedingungen anfallende Verlust entspricht genau der Höhe der Fixkosten. Diese Situation markiert somit die unterste Preisgrenze, bis zu der ein Unternehmen am Markt tätig bleiben wird, sofern längerfristig wieder mit einem Anstieg der Preise auf ein mindestens kostendeckendes Niveau gerechnet wird. Der zugehörige Produktionspunkt wird deshalb als Betriebsminimum bezeichnet. Das Betriebsoptimum bezeichnet dagegen den Produktionspunkt im Minimum der totalen Durchschnittskosten (gewinnloser Zustand).

2 Unternehmenstheorie 35 d) Bei welchem Verlauf der für ein Unternehmen am Absatzmarkt geltenden Nachfragekurve wird bei einer Preissteigerung des variablen Faktors (i) keine Änderung der kurzfristigen Faktornachfrage eintreten bzw. (ii) die Reaktion der Faktornachfrage am größten sein? Die Lösung ist anhand einer Figur zu erläutern; von anomalen Verläufen sei abgesehen. e) Warum ist die Ceteris-Paribus-Annahme im Fall der aggregierten Marktnachfragekurve am Beschaffungsmarkt besonders problematisch?

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 13 votes