By Egon Barres

Es darf wohl davon ausgegangen werden, dass die establishment des Beratungslehrers ein zwar noch junger, inzwischen jedoch fester Bestandteil im Schulsystem der Bundesrepublik Deutschland geworden ist. Trotz der institutionellen Verankerung im Schulsystem liegen fUr Baden-WUrttemberg, abgesehen von Informationen in nichtverof fentlichten Oberschulamtsberichten, bislang keine empirischen Untersuchungen zum Tatigkeitsfeld von Beratungslehrern vor. Die einzige empirische Studie, in die auch einige Beratungslehrer aus Baden-WUrttemberg einbezogen wurden, stammt von AURIN/STARK und STOBBERG aus dem Jahre 1977. Diese InformationslUcke struggle Anlass zur Konzipierung einer empiri schen Erhebung an Beratungslehrern des Landes Baden-WUrttemberg, zumal im Jahre 1981 eine neue Konzeption fUr die Beratungslehrerta tigkeit veroffentlicht wurde. Die Themenbereiche und Fragestellungen fUr die Erhebung wurden einerseits aus der 1981 formulierten Neukonzeption der Beratungsleh rertatigkeit, zum anderen aus den in der Fachliteratur diskutierten Fragen und zum dritten aus mehreren Einzelinterviews mit Beratungs lehrern, Bildungsberatern, einem Vertreter des LEU (Landesinstitut fUr Erziehung und Unterricht Stuttgartl und des Ministeriums fUr Kultus und game sowie aus Gruppeninterviews mit Beratungslehrern gewonne

Show description

Read or Download Beratungslehrer: Beratungstätigkeit und Arbeitssituation Eine empirische Studie PDF

Best german_9 books

Geschichte der neueren Sprachwissenschaft

Einordnung four. four. 1. Es wurde bereits sichtbar, dass sich die Konzeption der inhaltbezogenen Grammatik in stetiger Entwicklung (wenn auch nicht grundsatzlicher Ver anderung) befindet. Um 1930 hat Weisgerber die ersten Ansatze zu seiner Sprachauffassung entwickelt ("Muttersprache und Geistesbildung," 1929, und "Die Stellung der Sprache im Aufbau der Gesamtkultur," 1933); dieses Gesprach zu Beginn der 30er Jahre stand im Zusammenhang mit Ipsen, Porzig, Trier und Schmidt-Rohr.

Führer Durch Die Krisenpolitik

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Soziologische Theorien der Gegenwart: Darstellung der großen Paradigmen

Es werden zentrale soziologische Theorien, die die Diskussion im Fach prägen, dargestellt: Strukturfunktionalismus und Systemtheorie, Konflikttheorien, Symbolischer Interaktionismus, Ethnomethodologie, phänomenologische Soziologie, Strukturalismus und Kritische Theorie. Obwohl sich diese Theorien im Hinblick auf Problemebenen und Erklärungsansätzen stark unterscheiden - ein Charakteristikum des soziologischen Theoretisierens - werden Gemeinsamkeiten und Verbindungslinien dieser Theorieansätze herausgearbeitet.

Software-as-a-Service: Anbieterstrategien, Kundenbedürfnisse und Wertschöpfungsstrukturen

Software-as-a-Service ist eines der meistdiskutierten Themen im IT-Umfeld. was once verbirgt sich hinter dem Hype? Wo liegen Chancen und Risiken für Unternehmen und Berater? Antworten auf diese Fragen geben namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis.

Additional resources for Beratungslehrer: Beratungstätigkeit und Arbeitssituation Eine empirische Studie

Sample text

5. 6. Rangplatz 3 6 2 1 5 4 Tab. 24 : Beurteilung der Beratungsschwerpunkte In der Einschätzung der BL rangieren jene Bereiche, die primär der Einzelfallhilfe zuzuweisen sind (Aussage 3 u. 4), eindeutig auf Platz 1. Die zweitwichtigste Aufgabe ihrer Tätigkeit sehen die BL in der Schullaufbahnberatung (Statement 1 u. 2). Die Systemberatung schließlich (Aussage 5 u. 6) nimmt Rang 3 ein. 12 Zusätzliche Funktionen der BL In Tab. 25 sind die Antworten der BL zu Item 40 aufgefUhrt, die Aufschluß darUber geben, welche Funktionen die BL zusätzlich zum Lehramt und zur Beratungstätigkeit an ihren Schulen aus- 67 Uben.

Widerspruch gegen Ubergangsempfehlung) 26,4% 19,5% 17,3% 14,1% 60 - Sonstige Ursachen (individuelle Hilfestellung möglich; Mehr Zeit fUr den einzelnen SchUler aufgrund niedrigerer SchUlerzahll - Gruppenuntersuchungen werden fUr weniger aussagekräftig gehalten - Entwicklung neuer Testverfahren erfordert häufiger Einzeluntersuchung 12,7% 6,4% 3,6% Mehr als ein Viertel der BL geben an, daß das InformationsbedUrfnis und das Engagement der Eltern deutlich zugenommen hätten. Diese Erfahrung bestätigen vor allem an Realschulen tätige BL.

Diese Einschätzung geht wohl primär auf das Konto der "neuen" durch die OSA ab 1979 etablierten BLAusbildung. Dies belegen die vergleichenden Aussagen der vor und ab 1979 ausgebildeten BL. So fUhren die "neuen" BL den Anstieg der Einzeluntersuchungen in 21,6% aller Fälle auf die Zunahme ihrer Beratungskompetenz zurUck. Bei den "alten" BL liegt dieser Anteil lediglich bei 9,7% . Vergleicht man die Ausbildungscurricula der bis 1979 und danach ausgebildeten BL miteinander, so dUrfte diese Selbsteinschätzung der zweiten BL-Generation durchaus mit einer tatsächlichen Steigerung ihrer beraterischen Qualifikationen Ubereinstimmen.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 31 votes