By Fritz J. Roethlisberger

Dieses Buch befaEt sich mit Problemender menschlichen Zusammenarbeit, unter besonderer Beriicksichtigungder scenario in der modernen lnoostl'ie. Es solJ hier dargelegt wel'den, daE Zusa. mmenarheit nicht nur im Sinne einer Aufforderung oder Mahnung, sondern zugleich als Gegenstand emstlhafter Studien und For schungsarbeiten verstanden und erfaBt werden kann. Jedes Kapitel des 1. Teiles bestand urspriinglich aus einem Vortrag fiir eine Gl1uppe von Geschaftsleuten, die sich fiirdie Problemstellung der zwischenmenschlichen Beziehungen interes sierten. D bei wurde im groEen ganzen, derselbe Zweck verfolgt - das Augen merk dieser Geschaftsleute auf das vemach1assigte Gebiet der menschlichen Be zi, ehungen zu lenken und ihnen eine Betrachtungsweise zu vermitteln, die uf ein fache Weise und, dennoch wirksam in Werkstatten und Biiros, in Fahriken, Einzel handels

Show description

Read or Download Betriebsführung und Arbeitsmoral PDF

Best german_9 books

Geschichte der neueren Sprachwissenschaft

Einordnung four. four. 1. Es wurde bereits sichtbar, dass sich die Konzeption der inhaltbezogenen Grammatik in stetiger Entwicklung (wenn auch nicht grundsatzlicher Ver anderung) befindet. Um 1930 hat Weisgerber die ersten Ansatze zu seiner Sprachauffassung entwickelt ("Muttersprache und Geistesbildung," 1929, und "Die Stellung der Sprache im Aufbau der Gesamtkultur," 1933); dieses Gesprach zu Beginn der 30er Jahre stand im Zusammenhang mit Ipsen, Porzig, Trier und Schmidt-Rohr.

Führer Durch Die Krisenpolitik

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Soziologische Theorien der Gegenwart: Darstellung der großen Paradigmen

Es werden zentrale soziologische Theorien, die die Diskussion im Fach prägen, dargestellt: Strukturfunktionalismus und Systemtheorie, Konflikttheorien, Symbolischer Interaktionismus, Ethnomethodologie, phänomenologische Soziologie, Strukturalismus und Kritische Theorie. Obwohl sich diese Theorien im Hinblick auf Problemebenen und Erklärungsansätzen stark unterscheiden - ein Charakteristikum des soziologischen Theoretisierens - werden Gemeinsamkeiten und Verbindungslinien dieser Theorieansätze herausgearbeitet.

Software-as-a-Service: Anbieterstrategien, Kundenbedürfnisse und Wertschöpfungsstrukturen

Software-as-a-Service ist eines der meistdiskutierten Themen im IT-Umfeld. was once verbirgt sich hinter dem Hype? Wo liegen Chancen und Risiken für Unternehmen und Berater? Antworten auf diese Fragen geben namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis.

Extra resources for Betriebsführung und Arbeitsmoral

Sample text

Dasselbe gilt fUr die Zauberritualien, clie alle jene Vorgange begleiten, und zum Teil a;uch fiir clie Zauberspriiche, die iiber das Kanu ausgesprochen werden. IILa-Expedition zusammen 2. Der Kula ist demnach mehr als ein sinnloses Zirkulieren zweier wertloser Gegenstande. Er ist eine komplexe Einrichtung, die im Leben ,der Eingeborenen eine entscheiclende Rolle spielt, und die der damit verbundenen wirtschafdichen Tatigkeit erst Sinn und Bedeutung verleiht. Wollte man diese wirtsch,aftlichen Vorgange aus ihrem sozi'alen Zusammenhang losen, so wiirde sich ein vollkommen entstelltes Bild des Wirtschaf,tslebens dieser Eingeborenen ergeben.

Die verschiedenen Verrichtungen waren nach Auffassung der GieBereiarbeiter selbst nicht gleichwertig; jede Gruppe hatte dementsprechcnd ein bestimmtes soziales Ansehen und einen eindeutigen Platz in der sozialen Rangordnung. orherrschaft aus, und in dieser Groppe waren wiederum drei oder vier Arbeiter tonangebena. Vorungefăhr drei oder vier Jahren steUte die Geschăftsleitung im Zusammenhang mit ihrer al1gemeinen B'etriebspoIitik den Einzelakkord der GieBereiarbeiter auf Gruppenakkora Uffi. Man hoffte, dadurch den Lohn gleichmăBiger verteilen zu konnen und a11e Arbeiter gemeinsam an der Verantwortung fiir ein einwandfreies Erzeugnis und einen moglichst geringen AusschuB zu beteiligen.

Die Oberlegung der Geschaftsfiihrung war offensichtlich recht einfach. Sie nahm an, daB der Arbeiter in erster Linie an seinem Lohn interessiert sei und deshalb mit jeder Tatigkeit zufrieden sein werde, wenn sich der Wochenlohn nicht andere. uch dieselbe Wertschatzung bei der Belegschaft finden. In diesem besonderen FaU war jedoch clie Annahme falsch. Zufăllig wurden vieleder Arbeitsplatze, ·die von der Neugestalrung betroffen waren, von den Arbeitern in bezug 'auf Rang und Ansehen hoher eingeschatzt a:ls ,clic neuen Arbeitsplatze.

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 27 votes